Elementarschäden

Elementarschäden sind im Allgemeinen alle durch Naturgewalten verursachten Schäden.

In der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung sind im Regelfall Sturm- und Hagelschäden sowie direkter Blitzeinschlag mitversichert. Gegen Beitragszuschlag ist die Versicherung gegen weitere Elementarschäden möglich. Hierzu zählen Überschwemmungen, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbrüche.